Ballett extra: Talk im Salon Luitpold

Freitag, 09. Juni 2023, 19.00 Uhr – 20.00 Uhr, Salon Luitpold.

Der Kartenverkauf für diese Veranstaltung läuft ausschließlich über den >>>Salon Luitpold<<<. 

Veranstaltungsort: Café Luitpold in der Brienner Straße 11, 80331 München.
Ein kostenpflichtiger Livestream wird ebenfalls angeboten. Tickets sind hier erhältlich. 

09.06.2023: DER TANZ DER ZUKUNFT
Mit Sphären hat Laurent Hilaire, Direktor des Bayerischen Staatsballetts, dem Format für Nachwuchs-Tanzschaffende sowohl einen neuen Titel als auch eine etwas veränderte Ausrichtung gegeben. Zu jeder Ausgabe wird eine renommierte Choreographin / ein renommierter Choreograph eingeladen, ein künstlerisches Programm zu kuratieren. Quasi als "Pate" für die Produktion lädt er/sie wiederum Tanzschaffende der jüngeren Generation ein, ein Werk mit dem Ensemble des Bayerischen Staatsballetts einzustudieren. Im Rahmen von Ballett extra im Salon Luitpold stellen sich die jungen Künstler:innen vor und erzählen von ihren Visionen für das Ballett der Zukunft. Das Gespräch findet teilweise auf Englisch statt. 

Moderation: Serge Honegger

Dauer ca. 1 Stunden

Ballett extra

Tickets

Termin merken

Unter der Rubrik Ballett extra bietet das Bayerische Staatsballett ein vielfältiges Rahmenprogramm an, von Probenbesuchen, Einblicken in das tägliche Training oder Vorträge und Diskussionsrunden. Die Veranstaltungsorte variieren hierbei. Die genauen Infos zum jeweiligen Inhalt, Veranstaltungsort und wie Sie Karten erhalten, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Veranstaltungstermin. 

Bitte beachten Sie auch unsere Einführungsmatineen zu den Premieren von Tschaikowski-Ouvertüren und Schmetterling im Nationaltheater. 

Sonntag, 18. Dezember 2022, 11.00 - 12.00 Uhr
EINFÜHRUNGSMATINEE ZU TSCHAIKOWSKI-OUVERTÜREN
>>> Mehr Infos und Tickets <<<

Sonntag, 19. März 2023, 11.00 - 12.00 Uhr
EINFÜHRUNGSMATINEE ZU SCHMETTERLING
>>> Mehr Infos und Tickets <<<

 

Vergangene Vorstellungen