MACBETH

Melodramma in vier Akten - Zweite Fassung (1865)

Komponist Giuseppe Verdi. Libretto von Francesco Maria Piave nach William Shakespeare.
In italienischer Sprache · Mit Übertiteln in deutscher und englischer Sprache.

Premiere am 02. Oktober 2008

Münchner Opernfestspiele Montag, 18. Juli 2022, 19.00 Uhr – 22.10 Uhr, Nationaltheater.

Dauer ca. 3 Stunden 10 Minuten


1. + 2. Akt (ca. 19.00 - 20.35 Uhr) Pause (ca. 20.35 - 21.05 Uhr) 3. Akt (ca. 21.05 - 22.15 Uhr)

Münchner Opernfestspiele

Preise U , € 293 / 263 / 228 / 183 / 104 / 69 / 28 / 20

Festspielbestellungen sind nur in schriftlicher Form möglich und werden ab dem 01.02.2022 bearbeitet, der Restkartenverkauf beginnt am 26. März 2022.

Tickets

VVK-Termin merken

#BSOmacbeth

Musikalische Leitung
Regie
Bühne
Kostüme
Licht
Chor
Dramaturgie
Macbeth
Banco
Lady Macbeth
Dama di Lady Macbeth
Macduff
Malcolm
Arzt
Diener
Mörder
Erscheinung 1
Erscheinung 2
Erscheinung 3
Bayerisches Staatsorchester
Bayerischer Staatsopernchor
MACBETH: Kinderstatisterie der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Simon Keenlyside (Macbeth), Kinderstatisterie der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Simon Keenlyside (Macbeth), Kinderstatisterie der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Simon Keenlyside (Macbeth)
MACBETH: Ensemble und Kinderstatisterie der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Ensemble der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Ensemble, Chor und Statisterie der Bayerischen Staatsoper
MACBETH: Ensemble der Bayerischen Staatsoper