20.00 Uhr | Nationaltheater

BLICKWECHSEL

Marius Petipa, Jacques Garnier, Marion Motin

Ballett

Ballett
#BSOseptemberfest, #BSBblickwechsel

BLICKWECHSEL

Choreographie Marius Petipa, Jacques Garnier, Marion Motin. Musik Ludwig Minkus, Maurice Pacher, Maurice Ravel.


Dreiteiliger Ballettabend (1881, 1980, 2021)

empfohlen ab 8 Jahren

Dauer ca. 1 Stunden

Einführungen finden 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn im 1. Rang im Vorraum zur Königsloge statt. Sitzplätze nur begrenzt vorhanden, Dauer ca. 20 Min. 

Van Cleef & Arpels

Der Auftakt der Spielzeit 2023/24 wird mit dem UniCredit Septemberfest begangen. Das Bayerische Staatsballett präsentiert unter dem Titel Blickwechsel im Nationaltheater ein dreiteiliges Programm. Dieses besteht aus dem berühmten Grand Pas Classique des Balletts Paquita, Jacques Garniers Aunis für drei Tänzer sowie Marion Motins mitreißender Umsetzung von Maurice Ravels berühmten Boléroin ihrem Tanzstück Le Grand Sot. Dieses Ballett war im vergangenen Juni als Münchner Erstaufführung im Programm der Reihe Sphären.01  im Prinzregententheater zu erleben. Darüber hinaus bietet das Rahmenprogramm des UniCredit-Septemberfests Besucherinnen und Besuchern jeglichen Alters viele Möglichkeiten für weitere Begegnungen mit der Ballettcompagnie sowie den anderen künstlerischen Sparten und Gewerken, die an den Produktionen der Bayerischen Staatsoper mitwirken. 

 

 

UniCredit Septemberfest 2023

Alle Programmpunkte und Acts finden Sie hier